© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Hof: Mülltonnen brennen am Samstagabend

Zwei Mülltonnen brannten am Samstagabend (25. Januar) im Bereich eines Mehrfamilienhauses im Pinzigweg von Hof. Der Schaden belief sich auf rund 2.500 Euro. Die alarmierte Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Haus.

Heiße Asche in der Tonne entsorgt?

Kurz nach 21:00 Uhr alarmierte ein Anwohner über den Notruf die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen zwei Restmüllcontainer in dem Müllraum in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde vermutlich noch heiße Asche in einer der Tonnen entsorgt. Die Polizei Hof ermittelt deshalb wegen fahrlässiger Brandstiftung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Rufnummer 09281 / 704-0 entgegen.



Anzeige