© Polizeiinspektion Hof

Hof / Pirk: Pkw-Fahrer landet im Vorgarten

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen (28. November) im Hofer Stadtteil Pirk. Ein Pkw-Lenker (22) befuhr gegen 08:35 Uhr die Kreisstraße HO37. Direkt in Pirk kam ihm ein anderes Fahrzeug entgegen. Nach Angaben des Mannes fuhr der bislang unbekannte Autofahrer mit seinem VW auf der Gegenfahrspur.

22-Jähriger musste dem Gegenverkehr ausweichen

Durch das Ausweichen in das Bankett verlor der 22-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford durchbrach einen Zaun und stoppte erst an einer Hauswand. Dabei wurde der Ford des 22-Jährigen erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wurde mit 15.000 Euro angegeben. Der Verunfallte blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun den bislang unbekannten VW-Fahrer. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 09281 / 70 40 entgegengenommen.

© Polizeiinspektion Hof
© Polizeiinspektion Hof


Anzeige