Hof: Polizei nimmt nackten Mann (19) fest!

Die Polizei wurde am Mittwochabend (06. Mai) von einem Anwohner aus Hof informiert, dass sich im Garten ein fremder Mann (19) in Unterhose aufhalten würde. Mehrere Streifenbesatzungen suchten nach dem Unbekannten.

Polizei findet nur noch die Klamotten des 19-Jährigen vor

Gegen 21:30 Uhr meldete ein Anwohner der Waldstraße, dass sich ein Mann (19) in seinem Garten befinden würde, der nur mit einer Unterhose bekleidet sei. Beim Eintreffen der Polizei war der Unbekannte verschwunden. Im Garten befanden sich nur noch die Klamotten des 19-Jährigen. Mehrere Streifenbesatzungen machten sich auf die Suche nach dem jungen Mann, da davon auszugehen war, dass er sich offensichtlich in einer hilflosen Situation befindet.

19-Jähriger offensichtlich im Drogenrausch

Im Hofer Steinweg traf die Polizei auf den 19-Jährigen, der sich inzwischen ganz ausgezogen hatte. Die Polizei nahm ihn daraufhin in Gewahrsam, da er den Anschein machte, unter Drogeneinfluss zu stehen. Gegen diese Maßnahme wehrte er sich. Im Anschluss unterzog er sich im Klinikum Hof einer Blutentnahme. Die Beamten ermitteln gegen den 19-Jährigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.



Anzeige