Hof: Rekordsumme für Filmtage-Festival

In Kürze beginnen wieder die Hofer Filmtage, eines der kulturellen Aushängeschilder der Region. Sie wären aber ohne das Engagement der heimischen Wirtschaft in dieser Form nicht möglich. Die Unternehmerinitiative Hochfranken bekennt sich zu dem Festival seit Jahren, aber noch nie in dieser finanziellen Höhe wie dieses Jahr. 46.000 Euro steuert das Netzwerk in diesem Jahr bei. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige