© TVO / Symbolbild

Hof: Verletzte (17) nach Kollision mit Pkw

In Hof kam es am Mittwochmittag (25. September) in der Gabelsbergerstraße zu einem Verkehrsunfall. Nach einem Wendevorgang eines 53-jährigen Pkw-Fahrers verursachter dieser einen Zusammenstoß mit einer Mofafahrerin (17).

Auto-Fahrer übersieht beim Wenden die 17-Jährige

Gegen 11:10 Uhr befuhr der 53-jährige VW-Fahrer die Gabelsbergerstraße in südliche Richtung. Er versuchte sein Fahrzeug an der Kreuzung zur Jägerzeile in einem Zug zu wenden und zurück in Richtung Enoch-Widmann-Straße zu fahren. Dabei übersah er allerdings die 17-jährige Rollerfahrerin, die sich ebenfalls in südliche Richtung unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge prallten schließlich zusammen, bei der die 17-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Gegen den 53-Jährigen ermittelt aktuell die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.



Anzeige