© Sana Klinikum Hof

Hof: Sana Klinikum unterstützt die Sportstiftung Hochfranken

Die Sportstiftung wird mit einer einmaligen Spende vom Sana Klinikum Hof über 5.000.- Euro unterstützt. Michael Maurer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hochfranken freut sich über die Zuwendung und übergibt als kleines Dankeschön eine Spendenurkunde an die Klinik.

Die Frankenpost und die Sparkasse Hochfranken haben beschlossen diese Stiftung ins Leben zu rufen, um den Sport in der Heimat langfristig zu fördern und das Bewusstsein für mehr Bewegung zu schärfen. An der Stiftungsgründung am 21. Mai 2014 haben sich namhafte Unternehmen bereit erklärt, die gesteckten Ziele zu erreichen und haben anlässlich der Gründungsveranstaltung ihre Spenden übergeben.Auch für das Sana Klinikum Hof ist nach den Worten des Geschäftsführers, Dr. Holger Otto, die Unterstützung dieser Stiftungsidee ein zentrales Anliegen. „Es geht darum jungen Menschen im Zeitalter elektronischer Unterhaltungsgeräte, vermehrt den Zugang zu Bewegung und Sport zu ermöglichen. Dies ist ein aktiver Beitrag zur Gesundheitsprävention und fördert soziale, zwischenmenschliche Kontakte“, so der Geschäftsführer.

 



 



Anzeige