© Pixabay

Hof: Sattelzug „ohne Bremsen“ auf der A9 unterwegs

Am Montagmittag (06. Mai) zogen Beamte der Schwerlastkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Hof auf der Autobahn A9 einen Truck aus dem Verkehr. Der Sattelzug des 42-jährigen Truckers wies massive Mängel auf, die eine Weiterfahrt nicht möglich machten.

Zur Reparatur extra aus Polen angereist

Die Hofer Polizisten leiteten den in Richtung München fahrenden polnischen Sattelzug auf den Parkplatz Lipperts aus. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die versierten Beamten Mängel an der Bremsanlage vom Auflieger fest. Die Scheiben und Beläge waren an zwei von drei Achsen vollkommen verschlissen. In der Folge musste der Trucker eine größere Pause einlegen. Eigens zur Reparatur reisten Mitarbeiter der Spedition aus Polen an. Nach der Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in bar für die zu erwartende Geldbuße durfte der 42-Jährige mit seinem Gefährt anschließend seine Tour fortsetzen.



Anzeige