Hof: 50.000 Euro teuren Jaguar geklaut!

Einen hochwertigen, neuen Jaguar entwendeten bislang Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag vom Gelände eines Autohauses in der Carl-Benz-Straße. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und prüft mögliche Zusammenhänge mit einem weiteren Fahrzeugdiebstahl in der Schleizer Straße. Am Donnerstagmorgen (06. Februar) bemerkten Mitarbeiter den Verlust des schwarzen Jaguars vom Typ Sportbrake. Der Sportkombi stand auf der Ausstellungsfläche des Autohauses. Kennzeichen waren nicht angebracht. Der Wagen könnte also mit anderen Kennzeichen versehen oder  auf einem Fahrzeug oder Anhänger abtransportiert worden sein. Das Neufahrzeug hat einen Wert von gut 50.000 Euro.

 

Die Ermittler des Fachkommissariats für Diebstähle bei der Hofer Kripo bitten um Mithilfe:

  •  Wer hat in der Nacht zum Donnerstag im Bereich der Carl-Benz-Straße verdächtige Personen und / oder Fahrzeug gesehen?
  • Wem ist der schwarze Jaguar nach dem Diebstahl aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben zu dem Vorfall machen?

 

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

 


 

 



Anzeige