© News5 / Fricke

Hof: Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Südring!

UPDATE (15:50 Uhr):

Tiefstehende Sonne als Unfallgrund

Nach dem offiziellen Polizeibericht kam es um 08:50 Uhr zu dem Unfall auf dem Südring von Hof. Ein VW-Fahrer war auf der Äußeren Bayreuther Straße in Richtung Eppenreuther Straße unterwegs. Aufgrund der tiefstehenden Sonne kam er nach rechts an den Fahrbahnrand und kollidierte hierbei mit einem geparkten Polo einer Hoferin, die zum Unfallzeitpunkt in ihrem Pkw saß.

 

(Unkommentiertes Video / Quelle: News5)

Südring von Hof: Tiefstehende Sonne führt zu Unfall am Vormittag

12.000 Euro Schaden

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw des Unfallverursachers in Richtung Fahrbahnmitte und überschlug sich. Der Mann erlitt dabei schwere, die Frau leichte Verletzungen. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf rund 12.000 Euro.

Bilder von der Unfallstelle
© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

ERSTMELDUNG (11:02 Uhr):

Am Mittwochvormittag (05. Dezember) kam es in Hof zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kollidierten im Bereich Südring / Bayreuther Straße zwei Autos miteinander. Die Kollision war hierbei derart heftig, dass sich eines der Fahrzeuge überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Laut einer ersten Information wurden zwei Personen verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam an der Unfallstelle zum Einsatz.



Anzeige