© TVO / Symbolbild

Hof: Schwerer Verkehrsunfall in der Ossecker Straße

Am Dienstag (15. November), gegen 21:05 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Ossecker Straße / Ecke August-Mohl-Straße in Hof. Ein 19-Jähriger und eine 48-Jährige stießen im Kreuzungsbereich heftig zusammen. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Audi eines 19-Jährigen wird gegen Baum geschleudert

Ein 19-jähriger Audi A3-Fahrer befuhr die Ossecker Straße in Richtung August-Mohl-Straße in Hof. Dort wollte er die Kreuzung überqueren. Zeitgleich befuhr ebenfalls ein Audi A3 die August-Mohl-Straße in Richtung Ossecker Straße. Die 48-jährige Fahrerin wollte dort nach links abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Der Aufprall inmitten der Kreuzung war so stark, dass der 19-jährige Audi-Fahrer gegen einen kleinen Baum geschleudert wurde.

Zwei Personen verletzt

Beide Pkw wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. Nach ersten Schätzungen der Polizei dürfte der Schaden wohl über 10.000 Euro liegen. Es wurden zwei Personen leicht verletzt und in das Hofer Sana Klinikum gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem örtlichen Abschleppunternehmen von der Kreuzung geborgen werden.



Anzeige