© Polizeiinspektion Hof

Hof: Schwerer Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagnachmittag (30. November) gegen 15:00 Uhr in der Äußeren Bayreuther Straße/Ecke Zobelsreuther Straße in Hof. Eine Person wurde verletzt. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

 

18-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 18-jährige Frau aus Selb befuhr mit ihrem VW die Äußere Bayreuther Straße in Richtung Max Reger-Straße. Auf Höhe der Zobelreuther Straße missachtete die junge Fahrerin die Vorfahrt eines 68-jährigen Hofers. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro.

 

© Polizeiinspektion Hof



Anzeige