Hof: Special Olympics Bayern 2017 in der Saalestadt

Hof hat den Zuschlag für die Special Olympics Bayern 2017. Die gute Nachricht vom Verband erreicht das Rathaus der Saalestadt am heutigen Nachmittag.

Die zuständige Kommission aus München hat die Sportanlagen, sowie die Bewerbung der Stadt geprüft und für gut befunden. Damit ist Hof im Sommer in 3 Jahren Gastgeber für ca. 2.500 Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung, die in 13 Sportarten ihre Besten ermitteln. Die Vergabe der Spiele ist zugleich eine Auszeichnung für die hier praktizierte Inklusion. So gibt es zum Beispiel an der Hofecker Mittelschule eine Kanu-Trainingsgruppe, bei der behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam Trainieren.

 



 



Anzeige