© Polizeiinspektion Hof

Hof: Spektakulärer Unfall in Eppenreuther Straße

Zwei Leichtverletzte forderte am frühen Mittwochnachmittag (25. Februar) gegen 13:30 Uhr ein Unfall in der Eppenreuther Straße von Hof. Eine Kulmbacher Fahrzeuglenkerin befuhr die Hermann-Löns-Straße in Richtung Eppenreuther Straße und wollte dort nach links abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw einer stadtauswärts fahrenden Hoferin.

Die Unfallverursacherin touchierte den anderen Pkw, so dass dieser nach links ausbrach und in einen Garten fuhr. Dabei wurde der hölzerne Jägerzaun durchbrochen und zwei Bäume umgefahren. Erst dann kam der Pkw vor dem Wohnanwesen zum Stehen kam. An beiden Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Fahrerin aus Hof sowie ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt und wurden im Krankenhaus behandelt.

 



 



Anzeige