Hof: Tattoo am Penis überführt Exhibitionisten

Erst beleidigte ein 46 Jahre alter Mann am Montagabend (31. August) eine Ladenbesitzerin in Hof, dann zog er seine Hose herunter und entblößte sein Geschlechtsteil. Die Polizei konnten den Amtsbekannten anhand seines Tattoos am Geschlechtsteil ermitteln.

46-Jähriger schläft im Eingangsbereich eines Ladens ein

Kurz vor 20:00 Uhr forderte die Geschäftsfrau den im Eingangsbereich ihres Ladens in der Bahnhofsgegend schlafenden Mann auf, wegzugehen. Dieser reagierte zunächst mit Beleidigungen und zog anschließend seine Hose herunter. Die Frau erkannte auf dem Geschlechtsteil des Mannes ein Tattoo. Der 46-Jährige ergriff daraufhin die Flucht.

Polizei findet 46-Jährigen in seiner Wohnung

Aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung richtete sich der Tatverdacht gegen den bereits amtsbekannten 46 Jahre alten Mann. Die Polizei traf in einer nahegelegenen Wohnung an und stellten eine Übereinstimmung mit den Angaben der Zeugin fest. Die Polizei Hof ermittelt nun wegen Beleidigung und Exhibitionismus.



Anzeige