© Pixabay

Hof: Unbekannte brechen mehrere Kellerabteile auf

Zu mehreren Kelleraufbrüchen kam es in der Nacht zum Dienstag (22. September) im Stadtgebiet Hof. Unbekannte hatten es auf Fahrräder und E-Bikes abgesehen. Die Kripo Hof bittet um Zeugenhinweise.

Täter brechen in mehrere Mehrfamilienhäuser ein

Offenbar brachen die Täter in den frühen Morgenstunden des Dienstags die Eingangstüren mehrerer Mehrfamilienhäuser sowie Kellerabteile auf. Dort entwendeten sie mehrere, teils hochwertige Fahrräder und E-Bikes. Zum Teil scheiterten die Einbrecher an den Hauseingangstüren der Häuser. Die Einbrüche fanden überwiegend im Bereich Erst-Reuter-Straße/Kulmbacher Straße/Jahnstraße statt.

Beuteschaden liegt im vierstelligen Bereich

Ersten Erkenntnissen zufolge liegt der Beuteschaden im mittleren, vierstelligen Bereich. Die Täter hinterließen zudem einen Schaden im dreistelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281 /70 40 entgegen.



Anzeige