© TVO / Symbolbild

Hof: Unfallflucht und hoher Schaden am 1. Mai

Zwischen 04:00 Uhr und 04:30 Uhr fuhr am heutigen Feiertag (1. Mai) ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Pfarr in Richtung Bismarckstraße in Hof. Kurz vor der Wörthstraße geriet er auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort gegen einen geparkten silbernen Seat. Dieser wurde durch den Aufprall auf einen grauen Chevrolet geschoben.

Unbekannter beschädigt drei geparkte Autos

Als der unbekannte Fahrzeugführer zurücksetzte, beschädigte er noch einen dritten Pkw. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe konnte die Polizei feststellen, dass der Flüchtige wendete und die Fahrt in den Bereich Wartturmweg fortsetzte. Dort verlor sich allerdings die Spur des Fahrzeuges. Der Gesamtschaden an den drei geparkten Fahrzeugen wurde durch die Polizei auf rund 25.000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09281 / 704 – 303 bei der Polizeiinspektion Hof zu melden.



Anzeige