© Patrick Rüsing, TVO

Hof: Untreue-Prozess startet mit Krankenbett im Gericht

Nachdem der Prozessauftakt um den Bayreuther Rechtsanwalt Volker B. am Mittwoch vertagt wurde, weil der Angeklagte gesundheitsbedingt fehlte, ging die Verhandlung am Landgericht Hof heute nun los.

Diesmal ist der offenbar herzkranke Angeklagten mit einem Krankenbett im Gerichtssaal. Wenn auch nur über kurz angesetzte Verhandlungstage muss sich Volker B. unter anderem wegen Untreue verantworten. Auch wir sind vor Ort und berichten ausführlich ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige