© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Versuchter Einbruch während Bewohner zu Hause ist

Von den Bewohnern wurden bislang unbekannte Täter am Mittwochnachmittag (22. März) bei ihrem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Hofer Ortsteil Tauperlitz gestört worauf sie sogleich die Flucht ergriffen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.

Einbrecher versuchten ins Haus zu gelangen

Gegen 15:30 Uhr hörte ein Bewohner des Anwesens in der Straße „An den Waldteichen“ in Tauperlitz laute Geräusche und sah außerhalb des Hauses nach. Dabei bemerkte er, dass das Glas der Terrassentüre eingeschlagen worden war. Offenbar waren die Einbrecher jedoch nicht ins Innere gelangt, sondern unerkannt geflüchtet.

Nachbarin beobachtete weißen VW Passat mit schwarzem Kotflügel

Der Anwohner verständigte kurz darauf die Polizei, die mit mehreren Streifenbesatzungen nach den Unbekannten fahndete. An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro. Eine Nachbarin bemerkte zur Tatzeit nahe des Einfamilienhauses einen weißen, älteren VW Passat mit einem schwarzen Kotflügel vorne rechts und ausländischen Kennzeichen.

Polizei bittet um Hinweise

  • Wer hat am Mittwochnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge insbesondere im Ortsteil Tauperlitz bemerkt?
  • Wer kann weitere Angaben zu dem weißen, älteren VW Passat mit dem schwarzen Kotflügel vorne rechts beziehungsweise zu den ausländischen Kennzeichen machen?
  • Wer hat sonst Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegen.



Anzeige