Hof: Weihnachtsmarkt geht komplett in Hofer Hände

Der Hofer Weihnachtsmarkt bekommt einen neuen Betreiber. Der bisherige Veranstalter Heinrich Haas muss aus gesundheitlichen Gründen auf die weitere Ausrichtung des Marktes im Rahmen seines noch gültigen Fünfjahresvertrages verzichten.

An seiner Stelle wird der Verband der Marktkaufleute und Schausteller e.V, Bezirksstelle Hof als bisheriger Partner die Ausrichtung im Jahr 2015 übernehmen. Das hat die Stadt Hof jetzt entschieden. Unterschrieben wird der Vertrag am 20. Februar um 10 Uhr im Hofer Rathaus statt. Da die reguläre Vertragsdauer 2015 endet, muss der Markt für die Zeit ab 2016 aber bereits im laufenden Jahr neu ausgeschrieben werden. Heinrich Haas hatte den Weihnachtsmarkt unter der neuen Marke “Hofer Weihnachtswelt“ erstmals im Jahr 2011 ausgerichtet. Der Markt ist damals vom Maxplatz in die Altstadt umgezogen. Vertretungsberechtigt für den künftigen Betreiber, den Verband der Marktkaufleute und Schausteller Bezirksstelle Hof, ist dessen 1. Vorsitzender Martin Fuhrmann. Er ist seit Jahrzehnten erfolgreich auf dem Hofer Weihnachtsmarkt vertreten.

 



 



Anzeige