© Pixabay

Hof: Weitere Corona-Fälle in vier Bildungseinrichtungen und Seniorenheim

Weitere Corona-Fälle wurden in Stadt und im Landkreis Hof an vier verschiedenen Bildungseinrichtungen bekannt. Zudem wurden weiteren positive Fälle im Alten- und Pflegeheim Lutherstift der Diakonie Hochfranken in Oberkotzau gemeldet, so das zuständige Landratsamt am Mittwochabend (02. Dezember). Alle Kontaktpersonen müssen sich in Quarantäne begeben und werden getestet.

Folgende Schulen sind im Hofer Land betroffen:

Zwei Schüler der 6. Klassen der staatlichen Realschule Helmbrechts wurden positiv auf das Virus getestet. Zu den engen Kontaktpersonen zählen 26 Schüler. An der Volkshochschule Hofer Land ist ebenfalls ein positiver Fall aufgetreten. Dabei handelt es sich um einen Kursteilnehmer. Acht Personen gelten als enge Kontaktpersonen.

Folgende Schulen sind in der Stadt Hof von positiven Fällen betroffen:

An der FOS/BOS in Hof wurde ein Schüler aus der 12. Klasse positiv getestet. 54 Schüler und zwei Lehrkräfte gelten als enge Kontaktpersonen. Ein Schüler der 12. Klasse des Schiller-Gymnasiums Hof infizierte sich ebenso mit dem Coronavirus. Da sich dieser im infektiösen Zeitraum nicht in der Schule aufhielt, wird der Fall keine Auswirkung auf den Schulbetrieb haben.

Sechs weitere Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf Corona getestet

Im Alten- und Pflegeheim Lutherstift der Diakonie Hochfranken in Oberkotzau wurden acht weitere Fälle gemeldet. Nach dem im Vorfeld bereits zwei Bewohner positiv getestet wurden, konnten im Rahmen einer Reihentestung bei sechs weiteren Bewohnern sowie zwei Mitarbeitern Infektionen festgestellt werden. Die komplette Einrichtung unterzieht sich nun einer Quarantäne und wird erneut getestet.

Die aktuellen Coronazahlen für Stadt und Landkreis Hof:

  • Derzeit Infizierte: 376 (-27)
  • Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie: 2.053  (+11)
  • Genesene Personen: 1.628 (+37)
  • Todesfälle: 49 (+1)
  • 7-Tage-Inzidenz (Kreis): 164,6
  • 7-Tage-Inzidenz (Stadt): 237,9

(Stand: 02. Dezember 2020)

 



Anzeige