© IHK für Oberfranken Bayreuth

Hof: Wieder ist ein oberfränkischer Azubi Bayerns Bester

Erneut kommt einer der besten Auszubildenden Bayerns aus Oberfranken. Daniel Fischer hat die beste Abschlussprüfung Bayerns als Kaufmann für Büromanagement im Jahr 2020 abgelegt. Fischer hat seine Ausbildung bei der Bayerischen Staatsbad Bad Steben GmbH im Landkreis Hof absolviert.

Daniel Fischer setzt sich gegen 135 Azubis durch 

Der Vizepräsident der IHK für Oberfranken Bayreuth Heinrich Strunz gratulierte Daniel Fischer zu dem Ergebnis. Es sein nicht selbstverständlich in einem derart beliebten Ausbildungsfeld sich gegen alle anderen Prüfungsteilnehmer durchzusetzen. Insgesamt nahmen bayernweit 135 Auszubildende an der letztjährigen Prüfung teil.

Für seine Abschlussprüfung zum Kaufmann für Büromanagement hatte sich Daniel Fischer sehr hohe Ziele gesteckt. Entsprechend groß war die Freude über das tolle Ergebnis.

„Ich war sehr stolz“, so der Bayernbeste.

Mit Freude hat Fischer auch seine Ausbildung absolviert, was er zugleich als sein Erfolgsrezept bezeichnet.

„Ich hatte große Freude und Spaß an meiner Ausbildung – dadurch fiel mir alles sehr leicht und ich hatte einen super Ausbilder, dem ich jederzeit Fragen stellen konnte!“

Seiner Meinung nach sollten künftige Auszubildende ausreichend Zeit in die Auswahl des richtigen Ausbildungsberufs investieren.

„Man sollte sich Zeit nehmen und genau überlegen, was einem Freude bereitet“, so der Tipp des Bayernbesten an noch unentschlossene Jugendliche.



Anzeige