© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Zwei junge Frauen auf Briefkasten abgesehen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagnachmittag (24. September) wie zwei Frauen in der Vorstadt von Hof einen Briefkasten entwendeten und diesen in einem Gebüsch aufbrachen. Nachdem die beiden Frauen kurz zu Fuß vor der Polizei flüchteten, konnten die Beamten eine 26-Jährige vorläufig festnehmen.

Komplizin der 26-Jährigen verschwindet unerkannt

Gegen 15:45 Uhr verständigte der Zeuge die Polizei, woraufhin die Beamten die Täterinnen im Bereich Oberes Tor fanden. Nachdem die beiden Frauen die Polizeistreife sah rannten sie weg. Die Beamten schafften es jedoch die 26-Jährige aus Plauen vorläufig festzunehmen, während ihre Komplizin bislang unerkannt die Flucht ergriff.

Motiv für das Handeln der 26-Jährigen bislang unbekannt

Die 26-Jährige geriet in Erklärungsnot als die Polizei in ihrem Rucksack sechs Briefe fand, die nicht an sie adressiert waren. Ein Motiv für ihr Handeln nannte sie bisher nicht. Die Polizei sucht aktuell nach der zweiten Täterin und ermitteln wegen Verletzung des Briefgeheimnisses und besonders schweren Falls des Diebstahls.



Anzeige