© TVO / Symbolbild

Hof: Zwei Leichtverletzte bei Unfall am Morgen

Zwei leichtverletzte Verkehrsteilnehmer und ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagvormittag (21. April) in der Gabelsbergerstraße von Hof.

Vorfahrt missachtet

An der Einmündung zur Jägerzeile missachtete nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine 22-jährige Frau aus Selb die Vorfahrt einer Suzuki-Fahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die beiden Frauen wurden leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungswagen in das Hofer Klinikum.

Fahrzeuge wurde abgeschleppt

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.



Anzeige