Hof: Zwei Verkehrsunfallfluchten – Zeugen gesucht!

Am Dienstagvormittag parkte ein 50-jähriger Hofer seinen Peugeot für 20 Minuten auf dem Lidl-Parkplatz in der Christoph-Klauß-Straße in Hof. Als der Mann zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass der rechte Kotflügel sowie die Frontschürze seines Wagens massiv beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Unfallverursacher flüchtete jedoch, ohne den Schaden zu melden. Es entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Ebenfalls am Dienstagmorgen parkte eine 28-jährige Hoferin ihren Opel Astra in der Hofer Stelzenhofstraße ein und musste aufgrund des vorbeifahrenden Verkehrs zunächst mit dem Aussteigen aus ihrem Wagen warten, als ein orangefarbener LKW mit Sattelanhänger den geparkten PKW der Hoferin streifte. Der bislang unbekannte LKW-Fahrer fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden von rund 3.100 Euro.

In beiden Fällen bittet die Polizei Hof um Hinweise unter der Telefonnummer 09281/704-303. 

 


 

 



Anzeige