© TVO / Symbolbild

Hof: Zwei Verletzte nach Unfall im Kreuzungsbereich

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag (13. November) an der Kreuzung Rupprechtstraße / Yorckstraße in Hof. Zwei Personen erlitten Verletzungen. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Verkehrsbehinderungen am Dienstagmittag

Eine VW-Fahrerin im Bereich der Kreuzung den Wagen einer vorfahrtsberechtigten Skoda-Lenkerin. Somit kam es zur Kollision der beiden Pkw. Die Polizei bilanzierte einen Unfallschaden von 15.000 Euro. Die beiden Fahrerinnen kamen mit leichten Verletzungen davon. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen im Bereich des Unfallortes.



Anzeige