© Stadt Hof

Hofer Filmtage: Thorsten Schaumann übernimmt die künstlerische Leitung

Thorsten Schaumann (Bild: 3.v.r.) übernimmt offiziell zum 01. September 2017 die künstlerische Leitung der Internationalen Hofer Filmtage. Bereits 2016 kuratierte er gemeinsam mit Linda Söffker und Alfred Holighaus im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung.

Schaumann verfügt über zahlreiche Kontakte in der Filmbranche

Der 1968 geborene Schaumann bringt eine langjährige Erfahrung in der Filmbranche mit. Durch seine Tätigkeit bei Bavaria Film International verbinden ihn nationale und internationale Beziehungen zu Vertrieben, Verleihern und Produzenten. In dieser Zeit knüpfte ER enge Kontakte zu Filmemachern und entwickelte ein Gespür für den filmischen Nachwuchs und den Autorenfilm. Weiterhin agierte Schaumann als Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Filmexporteure und ist Gründungsmitglied der European Film Export Association mit Sitz in Paris. Als diplomierter Wirtschaftswissenschaftler bindet er ein kaufmännisches Verständnis in seine Arbeit mit ein. Zurzeit arbeitet Thorsten Schaumann noch bei Sky Deutschland als Director of Acquisitions Digital Rights & Rights Coordination.

Schaumann steht ein Team zur Seite

Thorsten Schaumann wird bei seiner Filmtagarbeit von einem Team unterstützt, welches sich bereits bei den 50. Filmtagen 2016 bewährt hatte: Rudy Tjio, Inge Hagedorn und Martin Scheuring.

Stadt Hof steht an der Seite der Filmtage

Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner begrüßte den neuen Mann an der Spitze der Hofer Filmtage im Hofer Rathaus und freute sich: „Ich finde es ganz hervorragend, dass mit Thorsten Schaumann wieder jemand das Ruder übernommen hat, der wie sein über alles geschätzter Vorgänger Heinz Badewitz den Film und das Kino liebt. (...) Als Stadt Hof stehen wir weiterhin an der Seite der Filmtage und freuen uns auf die kommenden Jahre!“

© Hendrik Ertel
Weiterführende Informationen
Internationale Hofer Filmtage: Er ist der Neue!
Thorsten Schaumann ist neuer künstlerischer Filmtage-Leiter in Hof