Hofer Symphoniker: Intendantin Ingrid Schrader hört auf

Ingrid Schrader, die langjährige Intendantin der Hofer Symphoniker will ihren Posten aufgeben. Die Entscheidung kommt, laut einer Pressemitteilung vom heutigen Freitag (19. März), auch für den Aufsichtsrat etwas überraschend.

Ingrid Schrader hört nach 33 Jahren auf 

Der Vorsitzende Alexander König dankt Ingrid Schrader für die vergangenen 33 Jahre Mitarbeit, von denen sie 13 Jahre lang als Intendantin tätig war und lobt ausdrücklich auch ihre aktuelle Führung der Hofer Symphoniker. Da Frau Schrader erst zum Ende des laufenden Jahres aufhören möchte, bleibe auch noch genug Zeit um alles in die Wege zu leiten. Entsprechende Ausschreibungen sind schon versendet worden.



Anzeige