© Polizeiliche Kriminalprävention

Hohenberg an der Eger: Einbrecher auf der Flucht festgenommen

Einen Wohnungseinbrecher nahmen Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz am Montagnachmittag (22. Januar) auf seiner Flucht in Hohenberg an der Eger (Landkreis Wunsiedel) fest. Der 27-jährige Mann muss sich nun wegen versuchten Wohnungseinbruchs strafrechtlich verantworten.

Anwohnerin überrascht Einbrecher

Der Mann aus Aserbaidschan wollte über gewaltsam die Haustür in ein Mehrfamilienhaus in der Straße „Langer Weg“ einbrechen. Der 27-Jährige wurden bei den Vorbereitungen für seinen Einbruch aber von einer Anwohnerin bemerkte. Daraufhin flüchtete der Täter.

Festnahme in der Nähe des Tatortes

Die Bewohnerin alarmierte die Polizei, die daraufhin eine Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen veranlasste. So konnte der Mann noch in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Nach den ersten Ermittlungsergebnissen der Kripo Hof ist der 27-Jährige dringend tatverdächtig.



Anzeige