Hoher Besuch: Bundeskanzlerin Angela Merkel in Hof

Gestern hat Angela Merkel zum ersten Mal Hof einen Besuch abgestattet – und sofort ist die Innenstadt gefüllt. Geschätzte 1.500 Zuschauer wohnen der Wahlkampfveranstaltung der CDU/CSU bei – darunter sind neben 500 geladenen Parteimitgliedern auch Demonstranten. Vor allem Gegner der geplanten Stromtrasse machen lautstark und mit Transparenten auf sich aufmerksam. In ihrer 25-minütigen Rede geht die Bundeskanzlerin dann hauptsächlich darauf ein, wie wichtig Europa für Deutschland ist und rührt die Werbetrommel für die kommende Wahl. Mehr über den Besuch in der Saalestadt ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige