© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Hoher Schaden in Kunreuth: Wäschetrockner fängt Feuer!

In der Nacht zum Freitag (12. April) schlug der Rauchmelder im Badezimmer einer Familie in Kunreuth (Landkreis Forchheim) an. Hier fing aus bisher ungeklärter Ursache der Wäschetrockner an, zu brennen. Die verständigten Feuerwehren konnten den Brand zügig ablöschen.

10.000 Euro Schaden

Dennoch entstand am Inventar ein Schaden von rund 10.000 Euro. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung kam eine Person mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Klinikum.



Anzeige