© TVO / Symbolbild

Hollfeld: Diebstahl und Sachbeschädigung an Autos

Auf Fahrzeugteile hatten es am Dienstag (17. Mai) unbekannte Täter bei einem Diebstahl auf dem Gelände eines Autohauses in Hollfeld (Landkreis Bayreuth) abgesehen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Unbekannte schlagen in der Nacht zu

Zwischen 0:30 Uhr und 4:30 Uhr suchten die Unbekannten das Autohaus in der Treppendorfer Straße von Hollfeld auf und schlugen an vier Pkw die Scheiben ein. Außerdem bauten sie von zwei weiteren Fahrzeugen mehrere Autoteile wie Stoßstangen und Scheinwerfer ab und stahlen diese.

Kennzeichen von Kastenwagen gestohlen

Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Der Wert der Beute wurde mit rund 15.000 Euro beziffert. Von einem in der Flurstraße abgestellten Kastenwagen wurden im gleichen Zeitraum die beiden Kennzeichen BT-FF 202 abgeschraubt. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler dürften an den Delikten mehrere Täter beteiligt gewesen sein.

Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei in Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Nummer 0921 / 506-0.

 

 



Anzeige