© Herrmannsdörfer/Feuerwehr Hollfeld

Hollfeld: Öltank ausgelaufen – Wiesent verunreinigt

Über 100 Liter Öl sind in Wiesentfels, einem Ortsteil von Hollfeld im Landkreis Bayreuth ausgelaufen, dort verteilte sich die Flüssigkeit in der nahe gelegenen Wiesent. Anwohner bemerkten die Verunreinigung am Mittwochabend (22. Juli).

Alter Heizöltank ausgelaufen

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten mehrere Ölsperren errichten und das verunreinigte Wasser abpumpen. Das Öl stammte aus einem alten Heizöltank, der unbenutzt in einem Schuppen stand. Da die Flüssigkeit bereits in der betonierten Auffangwanne stand und von dort in den Boden sickerte, sind nun umfangreiche Maßnahmen erforderlich um zu verhindern, dass das Grundwasser verunreinigt wird. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden. Gegen den Besitzer des Öltanks wird nun wegen Gewässerverunreinigung ermittelt.

© Herrmannsdörfer/Feuerwehr Hollfeld© Herrmannsdörfer/Feuerwehr Hollfeld© Herrmannsdörfer/Feuerwehr Hollfeld© Degen/Feuerwehr Hollfeld© Degen/Feuerwehr Hollfeld© Herrmannsdörfer/Feuerwehr Hollfeld


Anzeige