© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hollfeld: Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Dienstagabend (02. Juni) bei Hollfeld (BT) zog sich ein Radfahrer (72) schwere Verletzungen zu. Der Senior stieß mit einem Pkw zusammen. Dessen Fahrerin wurde durch die tiefstehende Sonne geblendet.

Senior stürzt nach Kollision in den Straßengraben

Die 59-jährige Autofahrerin war von Hollfeld in Richtung Plankenfels (BT) unterwegs, als sie bei Gottelhof von der Sonne geblendet wurde. Dies hatte eine tragische Folge: Die Pkw-Fahrerin übersah den 72-jährigen Fahrer eines Pedelec, der ebenfalls in Richtung Plankenfels fuhr. Die 59-Jährige erfasste den Radler mit ihrem Pkw, der durch den Anstoß nach rechts in den Graben stürzte und sich dabei schwer verletzte.

Sachschaden in vierstelliger Höhe

Der Senior, der keinen Helm trug, kam nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden betrug rund 8.500 Euro.



Anzeige