Hollfeld: Unbekannte entwenden Traktor im Wert von 85.000 Euro!

Unbekannten gelang es im nördlichen Stadtgebiet von Hollfeld (Landkreis Bayreuth) in der Nacht zum Samstag (05. Oktober) einen nicht zugelassenen Traktor zu entwenden. Die Kripo Bayreuth nahm hierzu die Ermittlungen auf und sucht derzeit nach Zeugen.

Unbekannte manipulieren das Rolltor des Geländers

Im Zeitraum von Freitagabend 18:00 Uhr und Samstagmorgen 8:00 Uhr machten sich die Täter am dem grünen Traktor der Marke „Claas“ zu schaffen, der auf dem Gelände eines Landmaschinenhändlers in der Straße „Heroldsleite“ abgestellt war. Die Unbekannten manipulierten das Rolltor, um auf das Gelände zu gelangen und starteten das zwei Jahre alte Nutzfahrzeug. Anschließend kamen die Täter unerkannt davon. Der Traktor besitzt aktuell einen Zeitwert von 85.000 Euro.

Kripo Bayreuth sucht nach Hinweisen und fragt daher:

  • Wer hat insbesondere in der Zeit von Freitagabend, 18 Uhr, bis Samstagfrüh, 8 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Straße „Heroldsleite“ oder den umliegenden Straßen beobachtet?
  • Wer hat den grünen Claas, Modell A32, ohne amtliches Kennzeichen, nach Samstagfrüh, 8 Uhr, noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Traktordiebstahl stehen könnten?

Sachdienlich Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer: 0921 / 50 60 entgegen.



Anzeige