HSC 2000 Coburg: Deutlicher Heimsieg gegen Köndringen

Die Coburger Handballer erfreuten ihre Fans am Wochenende mit einem deutlichen Heimsieg. In der HUK-Coburg Arena fegten sie die Gäste von der SG Köndringen-Teningen förmlich aus der Halle. Die Coburger dominierten von beginn an das Spiel und setzten sich nach 60 Minuten mit 30:18 durch. Den Spielbericht gibt es ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige