HSC Coburg: Heimsieg im letzten Saisonspiel

Die Handballer des HSC Coburg haben sich von ihren Fans mit einem Heimsieg aus der Saison 2012 / 2013 verabschiedet. Am Samstag siegten die Oberfranken mit 37:30 gegen die Vertretung von Lok Pirna. Wichtiger als das Spiel um „die goldene Ananas“ war im Anschluss die Verabschiedung einiger Spieler sowie von Trainer Hrvoje Horvat. Mehr dazu ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.


 

 



Anzeige