HSC Coburg mit starkem Auftritt

Der HSC 2000 Coburg startet genauos ins neue Jahr wie er im alten aufgehört hat mit einem Heimsieg.

Gegen den SV Anahlt Bernburg gewinnt das Team von Hrvoje Horvat mit 32:22.

Der HSC zeigt eine engagierte Leistung und führt schon zur Halbzeit verdient mit 12:10.

Im zweiten Durchgang gelingt den Coburgern erneut ein Start nach Maß, schnell ziehen sie auf 14:11 davon. Doch so schnell wie sie die Führung ausbauen, so schnell ist sie wieder passe. Einige Unkonzentriertheiten nutzen die Gäste aus Bernburg zum 14:14. Doch diesmal reist sich HSC wieder zusammen und überrollt die Bernburger förmlich.  Bester Torschütze ist am Ende Kapitän Ronny Göhl mit 9 Treffern.
 Einen ausführlichen Bericht gibt es am Montag um 18 Uhr in Aktuell und im Treffer.



Anzeige