© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hundeattacke in Coburg: Joggerin erleidet Bisswunden

Leichte Verletzungen zog sich eine 50-jährige Joggerin am Sonntag (08. April) um 09:10 Uhr zu, als sie von zwei nicht angeleinten Schäferhunden in Löbelstein (Landkreis Coburg) gebissen wurde. Die Polizei ermittelt.

Hund attackiert 50-Jährige

Die Joggerin tauschte noch vor Ort mit der Hundehalterin die Personalien aus und erstattete im Anschluss Anzeige bei der Coburger Polizei. Gegen die 57-jährige Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Anzeige