© Pixabay / Symbolbild

„Ich bringe dich um“: Senior bedroht Security vor Verbrauchermarkt in Marktredwitz

Bedroht wurde am Donnerstagabend (19. März) ein eingesetzter Security-Mitarbeiter vor einem Verbrauchermarkt in der Wöslauer Straße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) von einem Senior (74). Aufgrund der aktuellen Lage, sei der gleichzeitige Einkauf von mehreren Personen, im dortigen Verbrauchermarkt nicht gestattet. Nachdem ein Security-Mitarbeiter dem Rentner den Eintritt verwehrte, passte dies dem Senior offenbar gar nicht.

„Ich werde dir die Lichter ausmachen, wenn ich morgen mit einer weiteren Person wiederkomme“

Gegen 18:00 Uhr wollte der 74-Jährige im Verbrauchermarkt einkaufen. Nachdem der 54-jährige Security-Mitarbeiter den Eintritt verwehrte, kam es daraufhin zu einer verbalen Auseinandersetzung. Laut Polizei soll der Senior mit den Worten: „Ich werde dir die Lichter ausmachen, wenn ich morgen mit einer weiteren Person wiederkomme“ und „Ich bring dich um“ den 54-Jährigen bedroht haben.

Polizei erteilt dem 74-Jährigen Platzverweis

Die Polizei ermittelt nun gegen den 74-Jährigen wegen Bedrohung. Zudem erteilten die Beamten ihm einen Platzverweis.



Anzeige