© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Igensdorf und Baunach: Radfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt

Am Dienstag (30. Juli) wurden bei Unfällen in Igensdorf (Landkreis Forchheim) und Baunach (Landkreis Bamberg) insgesamt zwei Radfahrer schwer verletzt. Nach einer ärztlichen Versorgung an der Unfallstelle kamen die Verunfallten in ein Krankenhaus.

Unfall in Igensdorf

Am gestrigen Morgen bog eine 27-jährige Autofahrerin von ihrem Wohnanwesen auf die Bundesstraße B2 ein. Ein 49-jähriger Rennradfahrer, der auf dem Radweg in Richtung Forth unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem kreuzenden Pkw auf dem Radweg. Der Mann fuhr gegen die Beifahrertür des Autos und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Unfall in Baunach

In der Baunacher Burgstraße befuhr gestern Vormittag ein 10-jähriger Junge den Gehweg mit seinem Fahrrad. Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Junge und zog sich dabei ebenso schwere Verletzungen zu.



Anzeige