IHK für Oberfranken Bayreuth: Große Ehre für Horst Seehofer

Für seine herausragenden Verdienste um die oberfränkische Wirtschaft wird Horst Seehofer (CSU) mit der Großen Ehrenmedaille der IHK für Oberfranken Bayreuth ausgezeichnet. Damit wird dem Bayerischen Ministerpräsidenten eine äußerst seltene Ehre zuteil.

Nur neun Träger dieser Ehrenmedaille

In der fast 175-jährigen Geschichte der IHK gibt es bislang nämlich nur neun Träger, zum Beispiel Otto Wiesheu (Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft 1993-2005) oder Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber. Zuletzt wurde die Medaille 2012 an den ehemaligen Präsidenten der Kammer, Wolfgang Wagner, vergeben.

Auszeichnung wird am 23. September verliehen

Horst Seehofer wird die Auszeichnung am 23. September im Rahmen eines Festakts bei Wiegand Glas in Steinbach am Wald (Landkreis Kronach) erhalten.



Anzeige