© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK-Gremium Forchheim: Michael Waasner einstimmig wiedergewählt

Im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des neu gewählten IHK-Gremiums Forchheim stand die Wahl des Gremiumsvorsitzenden und seiner Stellvertreter. Michael Waasner (mitte) wurde einstimmig als Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim wiedergewählt. Roland Hoffmann (rechts) und Alexander Brehm (links) sind seine Stellvertreter.

Wahl im Januar 2017

Im Januar waren rund 5.700 Unternehmer aus dem Landkreis Forchheim aufgefordert, das IHK-Gremium Forchheim zu wählen. Das 30-köpfige Gremium, bestehend aus Vertretern der Wirtschaft im Landkreis Forchheim, vertritt im Ehrenamt der IHK die Interessen der Wirtschaft etwa gegenüber der Politik und der Verwaltung.

Einstimmige Wahl

Als Vorsitzender des IHK-Gremiums wurde Michael Waasner (Gebr. Waasner Elektrotechnische Fabrik GmbH, Forchheim) einstimmig wiedergewählt. Wiedergewählt wurden ebenso einstimmig seine Stellvertreter für die kommenden fünf Jahre, Alexander Brehm (Volksbank Forchheim eG) und Roland Hoffmann (Samenzucht Hans Hoffmann oHG, Forchheim). Damit sind die drei Wahlgruppen (Industrie / Handel+Tourismus /Dienstleistungen) im Vorstand vertreten.



Anzeige