Ihr Gutes Recht: Geld verloren – Kunden der insolventen Autowelt König bangen um Autos

Vor knapp zwei Wochen meldet die Autowelt König mit Hauptsitz in Wunsiedel bekanntermaßen Insolvenz an. Ein Schock für die rund 600 Mitarbeiter. Aber nicht nur für die. Denn plötzlich tauchen immer mehr Kunden auf, die bereits Geld für ihre Autos bezahlt, allerdings weder Wagen noch Papiere bekommen haben. Unbestätigten Angaben zu Folgen dürften mittlerweile Gelder von mindestens 150 Autowelt König Kunden in die Insolvenzmasse geflossen sein. All diese Kunden fragen sich jetzt natürlich zu Recht: Geld futsch oder was kann ich tun? Dies ist Thema der heutigen Sendung „Ihr Gutes Recht“ ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.



Anzeige