© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Im Vorfeld der deutschen EM-Spiele: Stadtverwaltung Bayreuth appelliert an die Fußball-Fans

Am heutigen Dienstag (15. Juni) bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes EM-Spiel. In München geht es um 21:00 Uhr zum Auftakt für Jogi´s Elf gegen den Weltmeister aus Frankreich. Im Vorfeld der deutschen Spiele richtet sich die Stadtverwaltung mit einem Appell an die heimischen Fußball-Fans.

Polizei verstärkt im Einsatz

Aus dem Bayreuther Rathaus wurde mitgeteilt, dass Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt während der kommenden Spiele des deutschen Teams mit verstärkten Einsatzkräften auftreten werden. Die Stadt appelliert an die Fußballfans in Bayreuth, nach Spielende nicht den Verkehr – speziell auf dem Hohenzollern- und dem Wittelsbacherring – zu blockieren. Dies gilt besonders für den Kreuzungsbereich am Rotmain-Center. Sollte es hier zu Vorfällen kommen, wird die Polizei dies mit ihren Mitteln unterbinden, so die Stadtverwaltung abschließend in ihrer Mitteilung



Anzeige