© Polizeiliche Kriminalprävention

In der Nacht zum Freitag: Einbrecher in Bayreuth unterwegs

Unbekannte Einbrecher hatten es in der Nacht zum Freitag (07. Dezember) auf Bargeld und technische Geräte abgesehen, die sie aus einer Firma in der Egerländer Straße von Bayreuth erbeuteten. Der entstandene Gesamtschaden lag im mittleren vierstelligen Bereich.

Firma für Bürobedarf im Visier der Einbrecher

Die Täter stiegen im Zeitraum von Donnerstag (18:30 Uhr) bis Freitag (7:30 Uhr) durch ein eingeschlagenes Fenster in die Firma für Bürobedarf in Bayreuth ein. Im Inneren durchwühlten die Diebe mehrere Schränke und stahlen Bargeld und technische Geräte im niedrigen vierstelligen Bereich. Hinzu kam ein Einbruchsschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Kripo Bayreuth sucht Hinweise von Zeugen

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, denen von Donnerstagabend bis Freitagmorgen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Egerländer Straße aufgefallen sind, sich unter der Tel-Nr. 0921/506-0 zu melden.



Anzeige