In Haus in Neustadt bei Coburg eingebrochen

Mehrere tausend Euro Bargeld erbeuteten bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Haus in der Siemenstrasse in Neustadt bei Coburg.   


 

Die Unbekannten drangen in der Zeit von vergangenem Donnerstag, 14 Uhr, bis Dienstag, 1:30 Uhr, gewaltsam durch die Kellertür in das Anwesen ein. Sie rissen einen Tresor von der Wand und entwendeten ihn samt mehrerer tausend Euro Bargeld. Der Hauseigentümer war zur Tatzeit verreist. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Die gemeinsame Ermittlungsgruppe „Moos“ der Kripo Coburg und der Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern:

  • Wer hat in der Zeit von Donnerstag, vergangene Woche, bis Dienstag verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Siemensstraße oder in der näheren Umgebung gesehen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr.: 09561/645-0 oder die Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg unter der Tel.-Nr.: 09568/9431-0 entgegen.



Anzeige