© Team Icehouse e.V. / Archiv

Ironman Hawaii: Dritter Platz für Bayreutherin Anne Haug

Triathletin Anne Haug erzielte bei ihrer Ironman-Premiere auf Hawaii den dritten Platz  Die gebürtige Bayreutherin musste sich nur der Seriensiegerin Daniela Ryf (SUI) und Lucy Charles (GBR) geschlagen geben. Die 35-Jährige, die erst im letzten Jahr auf die Langdistanz wechselte, erreichte nach 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer auf dem Rad und einem Marathon über 42,195 Kilometer das Ziel in Kailua-Kona in einer Zeit von 8:41:58 Stunden.

Patrick Lange wiederholt Ironman-Sieg mit Fabelzeit

Bei den Herren wiederholte der Deutsche Patrick Lange seinen Triumph aus dem Vorjahr. Der 32-Jährige stellte dabei einen Fabel-Streckenrekord auf. Zum ersten Mal absolvierte ein Teilnehmer den härtesten Triathlon der Welt in einer Zeit von unter acht Stunden. Lange kam nach 7:52:39 Stunden ins Ziel. Hinter Lange erreichten Bart Aernouts (BEL) und David McNamee (GBR) die weiteren Podestplätze.