Itzgrund (Lkr. Coburg): Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B4

Ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag (18. November) auf der Bundesstraße B4 forderte zwei Schwerverletzte. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte gegen 15:00 Uhr ein 57-jähriger Kurier-Fahrer mit seinem Kleintransporter von Lahm kommend die Bundesstraße B4 geradeaus in Richtung Hemmendorf (Landkreis Coburg) überqueren. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen einen aus Richtung Coburg kommenden 67-jährigen Rentner mit seinem VW Transporter. Beide Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen. Die Fahrer erlitten dabei schwere Verletzungen und wurden ins Klinikum Coburg verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro.

 

 


 

 



Anzeige