© Stiftung Jugend forscht e. V.

Jugend Forscht: Bewerbung ist gestartet!

Europas größter Nachwuchswettbewerb „Jugend Forscht“ geht in die 50. Runde. Der Wettbewerb sucht ab sofort wieder junge Naturwissenschaftler, Mathematiker, Informatiker und Techniker, die mit ihren Ideen die Jury zum Staunen bringt.

Das Thema dürfen die Nachwuchsforscher auch im Jubiläumsjahr selbst bestimmen. Es muss lediglich in eines der sieben Fachgebiete, z.B. Arbeitswelt, Biologie und Physik passen. Für den Wettbewerb sind sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten mit maximal drei Teilnehmern zugelassen. Anmeldeschluss ist der 30. November 2014. Bis dahin können sich Interessierte im Internet unter www.jugend-forscht.de bewerben.

 

 



 



Anzeige