Jurassic Park in Bad Staffelstein!

Er ist im wahrsten Sinne des Wortes steinalt: der Fischsaurier von Kloster Banz. 200.000.000 Jahre hat das Fossil auf dem Buckel und ist der ganze Stolz des Klösterlichen Museums. Allein der Kopf des Meereskolosses misst 2,10 Meter –  das macht ihn zum größten Fischsaurierschädel Europas. Pia Ehnes hat sich ins Museum Kloster Banz vorgewagt und dort nicht nur Fossilien, sondern sogar eine alte Bekannte wiedergesehen. Mehr dazu im Beitrag zu den MEGA-GEWINNSPIEL-WOCHEN ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



Anzeige